Publikation Geschichte Zu den Ursachen des Untergangs der parlamentarischen Demokratie der Weimarer Republik – Versuch einer Bestandsaufnahme für Mecklenburg und Pommern

Beiträge zum Seminar des Vereins für Politik- und Sozialgeschichte Mecklenburg-Vorpommern e.V. in Rostock am 30. August 2001 (Band 2)

Information

Reihe

Artikel

Erschienen

August 2001

Zugeordnete Dateien

Beiträge zum Seminar des Vereins für Politik- und Sozialgeschichte Mecklenburg-Vorpommern e.V. in Rostock am 30. August 2001 (Band 2)

Herausgegeben von der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Regionalbüro Mecklenburg-Vorpommern und Forum für politische und interkulturelle Bildung M-V e.V.

Vorwort

Der „Verein zur Politik- und Sozialgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns e.V.“ und die Rosa-Luxemburg-Stiftung - Forum für politische und interkulturelle Bildung M-V e.V.
veranstalteten am 30. Juni 2001 in Rostock ein Seminar zum Thema

„Zu den Ursachen des Untergangs der parlamentarischen Demokratie der Weimarer Republik – Versuch einer Bestandsaufnahme für Mecklenburg und Pommern“.

Band 1 dieser Tagung erschien im April 2002 mit Beiträgen von Kurt Pätzold, Klaus Schwabe, Mario Niemann, Hermann Langer, Gustav-Adolf Strassen, Joachim Copius, Ernst-Joachim Krüger sowie einer Vorbemerkung des Initiators Werner Lamprecht.

Unglückliche Umstände verzögerten die Herausgabe des zweiten Bandes, der ebenso wie Band 1, der leider nur noch in begrenztem Umfang vorliegt, Anregungen zur Beschäftigung mit der Geschichte unserer Region bieten.

Rostock, im März 2007
Dr. Michael Herms

>> zum PDF-Dokument