28. April 2020 Buchvorstellung Wie alles anders bleibt. Geschichten aus Ostdeutschland.

Information

Veranstaltungsort

Volkshochschule Stralsund
N.N.
Tribseer Damm 76
18437 Stralsund

Zeit

28.04.2020, 19:00 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Kunst / Performance

Kosten

Normalpreis: 5,00 €

Zugeordnete Dateien

Jana Hensel (Berlin) beschäftigt sich seit ihrem Bestseller „Zonenkinder“ mit der Frage, wie die Ostdeutschen zu denen wurden, die sie heute sind, und zeichnet das Psychogramm einer
Gesellschaft, deren einzige Konstante der Wandel ist.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule Stralsund.

Standort

Kontakt

Volkshochschule Stralsund