30. April 2021 Lesung/Gespräch Thementag Feministischer Widerstand: Florence Hervé liest aus "Mit Mut und List"

Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl – MV diskutiert über Widerstand

Information

Veranstaltungsort

Straze
Stralsunder Str. 10
17489 Greifswald

Zeit

30.04.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Erinnerungspolitik / Antifaschismus, Geschlechterverhältnisse

Zugeordnete Dateien

Anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl am 9. Mai 2021 richten unabhängige Spielstätten in Mecklenburg-Vorpommern eine Thementour zu den unterschiedlichen Facetten des Begriffs Widerstand aus. In der STRAZE in Greifswald findet am 30.4. die zweite Station dieser Tour statt, unter dem Motto "Feministischer Widerstand". Eingerahmt in künstlerische Annäherungen an das Thema, steht im Zentrum eine Multimedialesung von Florence Hervé aus ihrem kürzlich bei Papyrossa erschienenen Band "Mit Mut und List: Europäische Frauen im Widerstand gegen Faschismus und Krieg". Sie porträtiert hierzulande wenig bekannte Partisan:innen, die außerhalb von Deutschland Widerstand gegen den Faschismus geleistet haben, gibt ihnen eine Stimme, zeigt ihre Gesichter und spielt ihre Lieder. Im Anschluss spielen Luminescent. (Songwriterin) und Riot Spears (Angry Pop).

Eine Veranstaltung in der Reihe "Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl – MV diskutiert über Widerstand"
Ausgerichtet in Kooperation mit dem Peter-Weiss-Haus Rostock, unterstützt von der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV und dem Bundesverband Soziokultur im Rahmen des NEUSTART KULTUR-Programmteils "Programm"

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Telefon: (0)381 4900450