Über uns

Über uns

DIE ROSA-LUXEMBURG-STIFTUNG

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist eine Einrichtung der politischen Erwachsenenbildung, die der Partei DIE LINKE nahe steht, aber unabhängig und eigenverantwortlich arbeitet. Sie lässt sich inspirieren vom geistigen Erbe Rosa Luxemburgs (1871–1919), von ihren Ideen von Humanität und einem  demokratischen Sozialismus, ihrer radikalen Kapitalismuskritik und ihrem Antimilitarismus.

 Die Rosa-Luxemburg-Stiftung

  • organisiert politische Bildung, verbreitet Kenntnisse über gesellschaftliche Zusammenhänge in einer globalisierten, ungerechten und unfriedlichen Welt;
  • ist ein Ort kritischer Analyse des gegenwärtigen Kapitalismus;
  • ist in der Bundesrepublik Deutschland und international ein Forum für einen Dialog zwischen linkssozialistischen Kräften, sozialen Bewegungen und Organisationen, linken Intellektuellen und Nichtregierungsorganisationen;
  • fördert junge Akademiker_innen mittels Studien- bzw. Promotionsstipendien;
  • gibt Impulse für selbstbestimmte gesellschaftliche politische Aktivität.

Wer wir sind in MV

Als anerkannte politische Stiftung der Partei DIE LINKE organisiert die Rosa-Luxemburg-Stiftung MV seit 1992 für die Öffentlichkeit politische Bildungsangebote. Der Hauptsitz liegt seit 2003 mit einem Büro in Rostock.
Hier steht als Veranstaltungsort ein Seminarraum für ca. 20 Personen zur Verfügung, der auch von PartnerInnen der politischen Bildung genutzt werden kann.

Neben drei hauptamtlichen MitarbeiterInnen (Katharina Schlaack, Stefan Nadolny und Petra Kawaters) arbeiten auch StipendiatInnen und ehrenamtlich Tätige im Verein mit.

unser Selbstverständnis lest ihr ...

Verein

Als Verein haben wir einen Vorstand und Mitglieder.

Vorsitzender des Vereins: Dr. Klaus Schiffer
Stellv. Vorsitzender: Jörg Böhm

Weitere Vorstandsmitglieder:
Maria Schulz
Karin Breitenfeldt
Dr. Carsten Penzlin
Dr. Michael Herms
Alexander Maschke

Büroteam

Geschäftsführerin: Katharina Schlaack
stellv. Geschäftsführer: Stefan Nadolny
Buchhalterin: Petra Kawaters

Freundeskreise

Im Bundesland leben wir von den ehrenamtlichen Strukturen, die wir Freundeskreise nennen. Hier kommen Mitglieder der Stiftung und andere politisch interessierte und engagierte Menschen zusammen, um gemeinsam Bildungsvorhaben zu planen und zu realisieren. Es gibt aktuell Freundeskreise in Wismar, Greifswald, Rostock, Stralsund, Ludwigslust, Parchim, Grevesmühlen, Neubrandenburg und Schwerin.
Wenn du Interesse an der Arbeit in einem existierenden oder zu gründenden Freundeskreise hast, bist du herzlich eingeladen, dich zu beteiligen. Melde dich bei uns!

Kontakt

Doberaner Str. 21
18057 Rostock
Tel: 0381 4900450
Web: http://mv.rosalux.de
E-Mail: mv@rosalux.de
Facebook: rosaluxmv
Twitter: @rls_mv
Instagram: @rls_mv

Bankverbindung:
IBAN: DE15 1305 0000 0205 0048 30
Ostseesparkasse Rostock